Gesamtsystem pSYS

Divers

Das Gesamtsystem “pSYS” aus der Produktfamilie „Smart4Hub“ ist speziell für Applikationen im Industrie 4.0 Umfeld entwickelt um out of the box ohne Eingriff in bestehende Anlagen und Maschine eingesetzt zu werden, um Partikelkonzentrationen zu erfassen und auszuwerten.

Das System verfügt anders als bei handelsüblichen Systemen über die Möglichkeit bis zu 4 Partikelsensoren anzuschließen. Somit können 4 relevante Messstellen zeitgleich gemessen und auswertet werden. Optional lässt sich das System mit weiteren Partikelsensoren erweitern. Die Sensordaten werden im HUB-GM100 verarbeitet und analysiert. Dabei werden simultan Partikel der Größe PM1.0, PM 2.0, PM 4.0 und PM10.0 in Konzentration und Häufigkeit erfasst. Eine Übertragung der Daten kann per Kabel oder Kabellos an die IT-Umgebung bzw. auch an eine Cloudumgebung übermittelt werden. Dank der Standardschnittstellen kann das HUB-GM100 darüber hinaus an bestehende Maschinen und Systeme angebunden werden, um zusätzlich Produktionsdaten korrelierend einzubinden (u.a. Temperatur, Luftfeuchte, und Luftdruck). Für die Visualisierung und Bedienung steht eine intuitive zu bedienende Benutzeroberfläche zur Verfügung. Hier kann sowohl auf Live- sowie die Vergangenheitsdaten zugegriffen werden.

Das Gesamtsystem pSYS ist somit ein optimaler Baustein der digitalisierten Fabrik, um eine nahezu Echtzeitanalyse von Partikelkonzentrationen zu ermöglichen und dadurch gezielt den Anforderungen der Einhaltung technischer Sauberkeit in den Produktionsanlagen, als auch an weiteren Arbeitsplätzen in der Fertigung gerecht zu werden.


Produktbilder

product-images/1562755064_inhub-psys-small
product-images/1562679763_dashboard-psys
product-images/partikel